Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Theoretische Chemie

Herzlich Willkommen bei der Arbeitsgruppe Usvyat

 

Ein Forschungsschwerpunkt unserer Arbeitsgruppe ist die Entwicklung quantenchemischer Methoden zur Beschreibung periodischer Systemen und ausgedehnter Moleküle. Dabei entwickeln wir sowohl rein periodische als auch fragment-basierte Ansätze mit dem Ziel einer quantitativ exakter Beschreibung der elektronischen Struktur von Grund- und angeregten Zuständen in ausgedehnten Systemen. Die meisten unserer Methoden nutzen lokale Korrelationsverfahren, die es uns nicht nur ermöglichen die Skalierung der Rechenzeit mit der Systemgröße zu reduzieren, sondern zudem auch einen natürlichen Rahmen für fragment-basierte Verfahren darstellen.

 

 

Neben der Methodenentwicklung haben wir auch mehrere anwendungsbezogene Projekte. Unter anderem beschäftigten wir uns mit der genauen Beschreibung von intermolekularen Wechselwirkungen in periodischen Systemen und großen Molekülkomplexen. Des Weiteren sind wir an der Untersuchung von Prozessen (Grund- und/oder angeregte Zustände) an Ober- und Grenzflächen interessiert.