Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Faculty of Mathematics and Natural Sciences - electron dynamiX group

bachelor/master projects

Deutsche Version weiter unten!

 


master and bachelor theses in physics & chemistry

Our group continuously offers exciting bachelor and master projects in all areas of our research.

what we do

We would like to understand how complex materials and light interact and how we can control and utilize the relevant processes. Once light is absorbed in condensed matter (solids, soft matter/molecules, liquids), the system is in a non-equilibrium situation, immediately seeking equilibration in order to minimize its energy. Electrons interact with each other and with the atoms in their vicinity, which may lead to - sometimes coherent - lattice vibrations. A whole zoo of interesting phenomena can occur: for example, some insulators become metals when they are illuminated with light, or positive and negative charges are being separated from each other despite their attraction, a process which is utilized in solar cells. All of these exciting phenomena start with extremely fast processes (called "ultrafast") that occur within femtoseconds (1 fs = 0.000000000000001 s). In order to shoot real time movies of such processes on these ultrashort timescales, we use very specialized "high speed cameras" to perform ultrafast spectroscopy.

 

 

what we offer

When you join the group, no matter which project, you will be working with one of our femtosecond laser systems to shoot real time movies on ultrafast timescales and to elucidate the ultrafast dynamics caused by light absorption in your samples.

We offer projects in both, physics and chemistry, depending on your background and interest! Your project could, for instance, be dealing with... ... strong correlation phenomena (physics) ... hybrid inorganic/organic systems (physics/chemistry) ... femtoelectrochemistry (physics/chemistry) In any case, you will be working closely in a small, motivated, international, and friendly team of scientists at different career levels (doctoral students, postdocs, group leader).

who we are looking for

Most importantly, you should be a curious student of Physics or Chemistry who enjoys solving challenging riddles. Everything else is secondary! German language skills are not mandatory. Master/bachelor theses of students at the Humboldt Universität zu Berlin, Freie Universität Berlin, Technische Universität Berlin, and Universität Potsdam are generally always possible, but also collaborations with other universities from abroad are realizable. If you are interested in joining the electron dynamiX group as our next bachelor or master student, please send your CV to applications@electrondynamix.de!

 


 

Deutsche Version

 


Master- und Bachelorarbeiten in Physik & Chemie

In unserer Gruppe bieten sich fast immer verschiedene Möglichkeiten für Bachelor- und Masterprojekte in all unseren Forschungsbereichen.

Was wir tun

Wir untersuchen wie komplexe Materialien mit Licht wechselwirken und wie wir relevante Prozesse kontrollieren und nutzen können. Wenn Licht in kondensierter Materie (Festkörper, weiche Materie/Moleküle, Flüssigkeiten) absorbiert wird, befindet sich das System im Nicht-Gleichgewicht und möchte aus diesem Grund so schnell wie möglich seine Energie wieder minimieren. Elektronen wechselwirken miteinander und auch mit den Atomen in ihrer Umgebung, was zu - manchmal kohärenten - Gitterschwingungen oder Vibrationen führen kann. So kann eine Vielzahl an spannenden Phänomenen ausgelöst werden: Zum Beispiel werden manche Isolatoren plötzlich metallisch, wenn man sie beleuchtet, oder positive und negative Ladungsträger trennen sich, obwohl sie sich anziehen, ein Prozess, der in Solarzellen genutzt wird. All diese aufregenden Phänomene beginnen mit extrem schnellen Prozessen (man nennt sie "ultraschnell"), die innerhalb von Femtosekunden (1 fs = 0.000000000000001 s) stattfinden. Um Echtzeitfilme solcher Prozesse auf diesen Ultrakurzzeitskalen aufnehmen zu können, benutzen wir sehr spezialisierte Hochgeschwindigkeitskameras für die Ultrakurzzeitspektroskopie.

 

 

Was wir bieten

Wenn Du bei uns mitmachst, egal in welchem Projekt, wirst Du auf jeden Fall mit einem solchen Femtosekunden-Lasersystem arbeiten und ultraschnelle Echtzeitfilme aufnehmen, um zu untersuchen, was für Phänomene die Absorption von Licht in Deinem Projekt ausgelöst hat.

Je nachdem, was Dich interessiert und was Du studierst, können Bachelor-/Masterarbeiten einen Schwerpunkt sowohl in der Physik oder der Chemie haben. Sie könnten z.B. in einem der folgenden Bereiche angesiedelt sein (auf Englisch): ... Stark korrelierte Systeme (Physik) ... Anorganisch/organische Hybridsysteme (Physik/Chemie) ... Femtoelectrochemie (Physik/Chemie) In jedem Fall wirst Du eng mit einem kleinen, motivierten, internationalen und freundlichen Team an WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Karrierestufe zusammenarbeiten (DoktorandInnen, PostdoktorandInnen, Gruppenleiterin).

Wen wir suchen

Wir wünschen uns vor allen Dingen neugierige StudentInnen der Physik oder Chemie, die Spaß daran haben, schwierige Rätsel zu lösen. Alles andere findet sich! Solide Engischkenntnisse sind keine Grundvoraussetzung, aber von Vorteil. Basiskenntnisse sind allerdings nötig. Master-/Bachelorarbeiten von Studierenden der Humboldt Universität zu Berlin, Freien Universität Berlin, Technischen Universität Berlin und der Universität Potsdam sind grundsätzlich immer möglich, aber auch Kooperationen mit internationalen Universitäten lassen sich realisieren. Wenn Du Interesse daran hast, unsere(r) nächste(r) Bachelor- oder MasterstudentIn zu werden, schick Deinen Lebenslauf an applications@electrondynamix.de!